Zurück

Bisher wurden zu diesem Thema u.a. bei folgenden Stellen Vorträge gehalten:
Uni Köln, FH Bielefeld, Die Kate e.V. (Bonn), Jugendamt Brühl, Therapiezentrum für Folteropfer – Flüchtlingsberatung der Caritas Köln, Jugendhilfeeinrichtung Leuchtturm GmbH (Wachtberg), Runder Tisch häusliche Gewalt im Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis und Kreis Euskirchen. Anfragen richten Sie bitte an den Leiter der Einrichtung Herrn Breidenbach-Siegel.

Sie können uns auch gerne per Mail Vorschläge für Seminare anbieten. Sollte ebenfalls bei anderen genug Interesse an diesem Thema vorhanden sein, so werden wir diese in unser Seminarangebot aufnehmen.

Zurück